Nach der erstmaligen Registrierung

Nach der Registrierung wird dein Antrag überprüft und freigeschaltet. Du erhälst dann eine E-Mail mit deinen persönlichem Zugang zum Shoperino Hersteller Dashboard.
Solltest du noch weitere Hilfe benötigen oder Fragen zum Shop haben kontaktiere uns per E-Mail: support@shoperino.at.

Einrichtung deines Händler Profils

Nach der erfolgreichen Registrierung kannst du im Dashboard deine persönlichen Daten ergänzen.
Ab diesem Zeitpunkt kannst du nach Belieben deine Produkte erstellen und einreichen. ACHTUNG! Ohne eingetragener PayPal Verbindung kannst du kein Produkt erstellen!

Produkte erstellen und einreichen

Im ersten Fenster wird der Produktname eingetragen. Optimal wäre ein kurzer und prägnanter Name deines Produktes mit dem Aufbau

„Art des Produktes (Ring, Bett, Schale)“ getrennt durch ein “ 

gefolgt von „Produktbezeichnung und besonderen Detail(Classic, Gold, usw.)“

wie zB.: „Ring – Tungsten Anthrazit – Blau“..

Der Produktname

titel-link-testprodukt-shoperino.at

Der „Permalink“ unter dem Produktnamen sollte so kurz und prägnant wie möglich gehalten werden. Je länger der Link des Produktes ist, desto schwieriger ist es für dein Produkt eine hohe Platzierung bei Google zu erreichen. Der Permalink sollte bestenfalls die Produktart, den Produktnamen und eine Besonderheit des Produktes beinhalten.

Der Titel sowie der Permalink sollte kurz und und exakt Dein Produkt widerspiegeln. 

Die Produktbeschreibung

Auch hier hat sich bewährt den Produktnamen als Überschrift zu verwenden. Dieser darf auch detailreicher sein als der Produktname im Titel. Die bevorzugte Schriftgröße, die du im Fenster links oben einstellen kannst ist „H2“ und der Textblock sollte zentriert ausgerichtet sein.

Danach erfolgt eine genauere Beschreibung deines Produktes: Was kann das Produkt? Wie verwendet man das Produkt? Was ist die Besonderheit des Produktes? Auch weitere Informationen zum Produkt sind von Kunden sehr gerne gesehen.

WICHTIG! Umso qualitativ hochwertiger die Produktbeschreibung ist, desto besser wird dein Produkt bei Google sichtbar sein. Die optimale Länge eines Produkttextes sollte 500 Wörter umfassen. Weiters gibt es die Möglichkeit zusätzlich Bilder oder Videos in die Beschreibung einzubauen, um die Qualität der Beschreibung und somit auch das Ranking maßgeblich zu verbessern.

Zu guter Letzt kommt für den Kunden der ebenso wichtige abschnitt der Maße, Farbe, Gewicht, usw. Hier hat sich bewährt die Phrase „Details zum Produkt:“ in Fett. Direkt kannst du dann die in Aufzählungszeichen die genauen Daten deines Produktes preisgeben.

Aus Erfahrung ist es für den Kunden oftmals wichtig genauere Daten zum Produkt bereitgestellt zu bekommen. Dies umfasst Abmessungen, Gewicht, Material, geeignet für, Pflege- oder Warnhinweise.
Dies lässt sich gut mit der Überschrift „Details zum Produkt“ in der Mitte oder am Ende der Produktbeschreibung einfach und elegant einbinden.

Ebenso wichtig für das Ranking-Verhalten bei Google ist die richtige Überschriften Struktur. Der Name des Produktes, das du zuvor eingegeben hast ist automatisch als „H1“ formatiert. In der Produktbeschreibung ist demnach „H2“ zu wählen. Soll Deine Produktbeschreibung mehrere Überschriften enthalten, so kannst du frei mit der Überschriften Hierarchie arbeiten.

Überschriften gibt es von H1(sehr wichtig) – H6(kaum wichtig). 
H1 – Produktname
H2 – Produktname mit Details
H3 – H6 – Die für den weiteren Text vorgesehenen Überschriften.

In der Produktbeschreibung sollte bestenfalls H2 – H3 vertreten sein.

Natürlich kannst jede Überschrift bis auf „H1“ auch mehrmals verwenden.
ACHTUNG! die korrekte Reihenfolge immer beachten. Es dürfen keine Überschrift überspringen werden. Sprünge von H3 runter auf H5 sind bei Google nicht gerne gesehen. Dies beeinträchtigt stark das Ranking deines Produktes bei Google und Co. Natürlich kappt der Sprung zurück von H4 auf H3 oder von H4 auf H2.

Strukturierte Datentypen

Der Strukturierte Datentyp gibt an:

  1. Den Produktnamen
  2. Die Produktbeschreibung
  3. Ein Miniaturbild des Produktes
  4. Den Produktpreis
  5. Gültigkeit des Produktpreises
  6. ggf. Produkt SKU
  7. Produktmarke
  8. Währung (EUR)
  9. Den Zustand des Produktes (NEU)
  10. Ob das Produkt Vorrätig ist

Die Strukturierten Datentypen oder „Schemas“ werden von Google verwendet um deine Produkte, bei einer Suche eines Kunden, direkt als kaufbares Produkt darzustellen. Ebenfalls wird dein Produkt dadurch als kaufbares Produkt bei der Google-Bildersuche platziert.
Mittlerweile ist es ein sehr wichtiger Ranking-Faktor bei Google geworden.

Um dir hierbei unter die Arme zu greifen haben wir dir den Aufwand abgenommen und eine automatische Funktion bereitgestellt. Damit auch nichts schief gehen kann, wird jeder Datentyp Eintrag von uns zusätzlich kontrolliert bevor dein Produkt online geht.

Profi SEO Tool (Suchmaschinenoptimierung)

Natürlich stellen wir dir auch ein professionelles SEO-Tool bereit. Hier kannst du direkt einsehen was dein Produkt-Titel ist und welche Beschreibung dein Produkt enthalten soll. 

Der Produkt-Titel soll dein Produkt prägnant widerspiegeln. Der Titel soll den „Produktnamen/art“ ein „-“ danach „Poduktnamen/art“ beinhalten sowie ein gewünschtes „Keyword“. Beispiel: „Tungsten Ring – Arcticon – grün blau – handgemacht | Shoperino.at“ (Von Google empfohlene Länge: 60 Zeichen)

Die Meta-Beschreibung soll dein Produkt näher beschreiben. Auch hier sind „Keywords“ ein relevantes Thema. Versuche die Wörter erneut einzubauen die dein Produkt am besten für deine Zielgruppe widerspiegeln. Als Ausgezeichnet haben sich gute CTA-Phrasen (Call to Action) herausgestellt wie zB.: „Nur für kurze Zeit“ oder „Nicht verpassen“. (Von Google empfohlene Länge: 160 Zeichen)

Auf der Rechten Seite siehst du eine Vorschaue deines eingetragenen Snippets.

Natürlich wird Shoperino deinen Titel und deine Meta-Beschreibung einen Feinschliff geben. Zu guter Letzt die Registerkarten „Fortgeschritten, Soziale Netze und Weiterleitungen“ werden von Shoperino für Dich komplett optimiert.

Hersteller Guideline Aktualisierung

Da die Digitalisierung schnell voranschreitet wird die Hersteller Guideline stätig optimiert und erweitert.

Letzte Aktualisierung: 28.10.2020